blog thema parfumminiaturen

 



Worum geht es eigentlich in diesem Shop ?


Parfumminiaturen, das ist die Welt der traumhaften Flacons; erschaffen von Künstlern mit großen Namen aus aller Welt.
Perfekt zum Verschenken oder Selberschenken !

Jeder von uns hat sicherlich schon einmal einen Augenblick innegehalten, fasziniert von dem Zauber eines funkelnden Flacons.

In unserem Sortiment finden Sie ein großes Angebot an Parfumminiaturen.




Was sind eigentlich Parfumminiaturen ?

In der Regel exakte Reproduktionen Ihrer Vorbilder, der sogenannten handelsüblichen Größen. Bekannt auch unter dem Namen “Probe” o.ä., teilweise noch heute mit dem Aufdruck “Not for sale - unverkäufliches Muster”. Wurden diese früher in den Parfümerien teilweise verschenkt, sind sie heute begehrte Sammlerobjekte.Einige dieser kleinen Kunstwerke werden heute auch von der Industrie für den Verkauf produziert.

Gesammelt wird nicht das Parfum sondern der Flacon, echte Sammler vermeiden es eine Parfumminiatur zu Öffnen. Ihm käme es nicht in den Sinn eine dieser Parfumminiaturen zu verwenden, dafür ist sie ihm viel zu schade,



Absolut identisch, nur kleiner !

Parfuminiaturen sind oft der einzige Weg, an wahre Raritäten zu kommen.

Das Besondere an Parfumminiaturen ist, dass sie ihrem großen Vorbild optisch in nichts nachstehen. In der Regel sind die Flakons absolut identisch mit den vollen Größen, nur eben viel kleiner und filigraner gearbeitet.

Besonders beliebt sind Miniaturen von Klassikern wie z.B.
Guerlain Dior Nina Ricci



Good Girl Carolina Herrera (EdP)


Volare wisteria Oriflame


Ariana Grande Thank you.. (EdP)


Der Flacon als kleines Kunstwerk

Das Objekt der Begierde ist also der Flacon, der in der heutigen Zeit maßgeblich am Erfolg eines neu lancierten Duftes eine Rolle spielt.
Der Flakon spielt bei einem Duft eine sehr wichtige Rolle: Er soll den Charakter eines Parfums auf den ersten Blick widerspiegeln und sorgt dafür, dass es wahrgenommen wird und im besten Fall Emotionen auslöst.
Der gestalterische Ansatz ist, dass der Flakon nicht nur funktional sein soll, sondern gleichzeitig die Gefühle des Benutzers ansprechen soll.
Der Flacon ist ein kleines Kunstwerk, das den Duftcharakter symbolisiert und vermittelt.
Es ist speziell für ihn geschaffen und passt nur zu ihm. Durch die Form werden Idee und Botschaft des Duftes verständlich und spürbar gemacht.

Klassisches wie ikonisches Design wie z.B.
Chanel Thierry Mugler Lalique



Die Verpackung macht den Unterschied

Wie alle Produkte benötigt auch Parfums eine Verpackung, in der es verkauft und aufbewahrt werden kann. Diese besteht aus der Verpackung und dem Flacon selber. Ein Parfum ist allerdings ein besonderes Produkt, das nicht nur verkauft, sondern präsentiert wird. Es ist ein sehr individuelles Produkt. Der Hersteller möchte etwas Besonderes schaffen, und es soll auf eine besondere Weise wirken. Der Flacon soll helfen, dass das Produkt von denen der anderen Anbieter sich abhebt. So entshenen viele auffällige Flacons. Sie verleiten zum Hinsehen und sie werden sehr gern gesammelt. Was wäre ein Parfum ohne Flacon ?



Monsieur de Rauch Rauch


Rose Passion Jimmy Choo (EdP - NEW)


Jadore L Or Christian Dior (NEW)




Wiedererkennung und der Erfolg

Es gibt Düfte, die schon sehr lange auf dem Markt sind und die Sie sofort an der Form erkennen. Es gibt auch Flacons, die dabei genau auf eine einzelne Marke verweisen. Damit möchten die Designer des Parfums erreichen, dass es auf einen Blick mit der Marke in Verbindung gebracht wird. Andere Hersteller setzen darauf, immer wieder etwas Neues zu entwickeln.

Creativ und auffällig wie z.B.
Carolina Herrera Paco Rabanne Versace


Nicht nur der Flacon selber, auch die Umverpackung ist sehr individuell gestaltet. Man sollte Sie sich ein wenig Zeit nehmen und die Verpackung, sowie den Flacon betrachten. Sie erkennen die kleinen Details, die in der Arbeit steckt, und werden entdecken, wie viele Ideen notwendig waren, um das Design der Verpackung zu entwickeln.

Es gilt somit wenn, ein Parfum erfolgreich sein soll, muss nicht nur der Duft stimmen, sondern auch das Design des Flacons


Neben dem erwähnten Flacon werden allerlei weitere Dinge für den Werbefeldzug eines Duftes produziert.
Eine große Rolle spielen hier die Parfumminiaturen.

 


Marjolaine Jean Couturier


Fraicheur Tristo


Jadore L Or Christian Dior (NEW)


Wert und Pflege

Ab einer gewissen Stückzahl werden diese Parfumminiaturen zu einem raumgestaltenden Objekt werden, denn in der Anschaulichkeit sind sie allen bekannten Sammelgebieten überlegen, die richtige Präsentation vorausgesetzt.

Übrigens: Um den Wert einer Sammlung zu erhalten empfiehlt es sich, dass Sammler ihre Schätze richtig pflegen und aufbewahren. Wenn möglich sollten sie vor Sonnenlicht und extremen Temperaturen geschützt sein.

Evergreens und Luxus wie z.B.
Lancome Hermes Gucci


Um einen Flakon zu entwerfen, wird mindestens so viel Aufwand betrieben wie bei der Komposition des Parfums selbst. Meistens entsteht das Design der Flasche sogar lange vor ihrem Inhalt.


Es sind verschiedene Faktoren die den Wert einer Parfumminiatur als Sammlerobjekt bestimmen. Dazu gehören die Marke des Parfums, das Design, die Seltenheit des Flakons, der Zustand und die Verpackung. Aber natürlich gilt in erster Linie erlaubt ist was gefällt.

Gäbe es keine Parfumminiaturen, müsste man sie glatt erfinden - viel Spass beim Sammeln.



Sauvage Elixir Christian Dior (EdP)


Naf Naf Benjoin Naf Naf


Bella Les belles Nina Ricci





Bitte klicken Sie hier für Informationen
zu Gebrauchsgrößen / Verwendung von Parfumminiaturen

bevor Sie anrufen.


 


Wild Rose Coach (EdP - NEW)


 


Illusione women Bottega Veneta (EdP)


 


Gala de Dia Loewe